Speisenversorgung

Die Diakonischen Unternehmensdienste sind auf die Gemeinschaftsversorgung von Kindertagesstätten, Schulen und Betriebe spezialisiert. In der Großküche gelten dabei die Grundsätze Regionalität und Frische, Vielfalt und saisonale Angebote sowie die Berücksichtigung von Lieferzeiten und Garverfahren zur Erhaltung von Nährstoffen.

  • Wir arbeiten mit qualifiziertem Fachpersonal.
  • Wir kochen täglich frisch.
  • Unser Speiseangebot ist abwechslungsreich.
  • Unsere Speisen richten sich nach den DGE-Qualitätsstandards und entstehen unter kontrollierter Hygiene und Sauberkeit entlang der gesamten Produktionskette.
  • Wir kochen mit modernen Garverfahren.

Wir kochen für

Kitas und Schulen

Kantinen

Sprechen Sie uns einfach an!

Inklusion

Als Inklusionsbetrieb beschäftigen wir mindestens 40 % Menschen mit Behinderung.

Hier sehen wir unseren Mehrwert. Wir beschäftigen Menschen mit körperlicher Behinderung und Menschen mit Lernschwierigkeiten erfolgreich auf dem ersten Arbeitsmarkt. Das sehen wir als Win-Win-Situation:

  • Menschen mit Behinderung haben die Chance  von einem sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis zu leben.
  • Menschen mit Behinderung können bei uns ein Praktikum oder eine Ausbildung absolvieren.
  • Der respektvolle Umgang mit Menschen mit und ohne Behinderung ist für uns Priorität.
  • Berührungsängste vor Menschen mit einer Behinderung werden reduziert, der Umgang wird normalisiert.

Nachhaltigkeit

Wir möchten die Welt ein bisschen besser hinterlassen. Deshalb versuchen wir, Müll zu vermeiden. Salate und Desserts bereiten wir selbst zu. Dafür brauchen wir keine Plastikverpackungen, sondern greifen auf kleine Teller und Gläschen zurück, die gespült immer wieder verwendet werden können. Unsere Produkte liefern wir in großen Gastronomie-Behältern aus Edelstahl, unsere Speisen werden nicht in Plastik verpackt. Unsere jahrelange Erfahrung ermöglicht es uns außerdem, die Speisen sehr genau zu kalibrieren, sodass kaum Reste bleiben. Wir bevorzugen regionale Produkte, die keinen langen Transportweg hinter sich haben.

Schonende Kochverfahren

Wir bieten unterschiedliche Kochverfahren an. Natürlich möchten wir, dass unsere großen und kleinen Kunden ihr Mittagessen in bester Qualität und frisch zubereitet genießen können. Deshalb empfehlen wir das Cook-and-Chill-Verfahren.

Warum wir das Cook & Chill-Verfahren empfehlen? Ganz einfach:

  • Das Küchenpersonal vor Ort kocht „just in time“ nur die Portionen für diejenigen, die gerade beim Essen dran sind.

  • Das Essen leidet nicht unter Steh- und Wartezeit bis es verzehrt wird.

  • Es entsteht kein Verlust von Vitaminen und Mineralstoffen.

  • Qualität und Konsistenz der Lebensmittel bleiben erhalten.

Das Cook & Serve-Verfahren bietet sich für Einrichtungen an, bei denen es räumlich und strukturell nicht möglich ist, eine frische Zubereitung der Speisen vor Ort durch unsere Mitarbeitenden zu gewährleisten.

Kontakt zu uns

Heiko Renner

Heiko Renner

Küchenleiter

Tel. 0341 44 82-182
renner.heiko@dud-leipzig.de