Leipzig liest: lebens-weise

Lesung von und mit Petra Ng’uni

Gedichte zum Themenkreis: Glaube, Frieden und Gerechtigkeit

Keine zukünftigen Termine vorhanden.

Petra Ng'uni ist Sozialarbeiterin und Lyrikerin. Themenschwerpunkte ihrer Texte und Gedichte sind Glaube und Religion, Frieden und Gerechtigkeit, Flucht und Migration. Seit 17 Jahren arbeitet sie im Diakoniewerk Gotha als Sozialarbeiterin, derzeit in einer Wohngruppe für minderjährige Geflüchtete. In ihren Gedichten kommt eine kompromisslose pazifistische Haltung zum Ausdruck. Petra Ng’uni schreibt präzise lyrische Miniaturen, die eine schonungslose Wirklichkeit aufdecken ohne die Hoffnung und den Glauben an die Menschen zu verlieren. Sie bezeichnet ihre Gedichte als „Alltagsmystik“, die Erfahrung der Natur und Begegnungen mit Menschen werden zur Passage der Sehnsucht und somit oft zum Gebet. Ihre Werke wurden in diversen Anthologien, Zeitschriften und Jahrbüchern, eigenen Kalendern, Fotobüchern, auf Karten und dem Blog: http://mutquelle.tumblr.com/veröffentlicht.

Rollstuhlgerecht, Eintritt frei

Foto: Fabian Ng'uni

Ort:

Nikolai-Eck - Ladengeschäft der Diakonie am Thonberg
Nikolaikirchhof 4
04109 Leipzig

Kontakt zu uns

Fabian Ng'uni

Herr  Fabian Ng'uni
Unternehmenskommunikation

Tel. (0341) 41 37-262
nguni.fabian@bbw-leipzig.de

Berufsbildungswerk Leipzig
Knautnaundorfer Straße 4
04249 Leipzig